Aktuelles

ContractDay 2018

Im Fokus des ContractDay 2018 stehen Innovationen im neuen Spider Contract, Unternehmens­infor­ma­tionen und aktuelle Themen im Vertragsmanagement.

Spider Contract-Kunden und -Interessenten bekommen neueste Informationen zur angekündigten Version Spider Contract 6.4, zu neuen Erweiterungsmodulen, zu der neuen Datenschutz Grundverordnung DSGVO und zu den Anforderungen aus dem zukünftigen Rechnungslegungs-Standard IFRS-16.

Erfahrene Kunden berichten aus der Vertragsmanagement-Praxis mit Spider Contract und Sie erfahren die neuesten Möglichkeiten im Zusammenspiel von Vertrag- und Softwaremangement.

Am Vorabend haben Sie bei einem gemeinsamen Abendessen Gelegenheit für ein intensives Netzwerken mit Spider Contract-Anwendern und -Produktspezialisten der Gastgeber.

Hier erfahren Sie mehr.

tract Workflow Engine plus

Vertragsmanagement braucht strukturierte Prozesse. Hierfür hat die tract GmbH ein Erweiterungsmodul geschaffen, dass die Vertragsmanagement-Software Spider Contract zum Zentrum aller Aktivitäten für Vertragsmanager, Juristen und involviere Fachleute macht. Das optionale Erweiterungsmodul wird ab dem 28. Februar erstmals ausgeliefert. Dann können geschulte Prozessverantwortliche benötigte Workflows selbst, natürlich ohne Programmierung, erstellen. Für die nahe Zukunft hat sich das Team von tract für dieses Workflow-Modul viel vorgenommen. Das nächste Update ist deswegen für den 1. Oktober 2018 angekündigt. Die tract Workflow Engine plus arbeitet mit allen Spider Contract tract Edition Installationen ab der Version 6.3 direkt zusammen.

Hier erfahren Sie mehr.

tract Document-Engine

Neues Modul für Spider Contract: Die tract Document-Engine erleichtert den Umgang mit digitalen Dokumenten und bietet erweiterte Funktionen im Umgang mit PDF-Dokumenten.

Die tract Document-Engine beinhaltet:

  • integrierte Konverter, um Dateien innerhalb der Vertragsmanagement-Software in das archivsichere PDFa-Format zu wandeln
  • eine OCR-Engine, um Dokumente auch nachträglich durchsuchbar zu machen
  • einen Document Uploader zur Massenablage von Dokumenten

Hier erfahren Sie mehr.

Contract to Pay

Contract to Pay: Eingangsrechnungen automatisiert zu verarbeiten und zu steuern ist ein sehr erfolgreicher Baustein einer Digitalisierungs-Strategie. Oft gibt es für Eingangsrechnungen keine einzelnen Bestellungen. Der Abgleich von Rechnungen zu Verträgen mit Dauerschuldverhältnissen, wie z.B. Wartungsverträgen, unterstützt die tract GmbH in zunehmend vielen Projekten. Ein wirklich erprobtes Fachkonzept und bewährte Software sind die Voraussetzung hierfür.

Vertragsmanager Trainings

Vertragsmanager Trainings 2018: Die Neuen Termine für die Vertragsmanager Trainings stehen fest. Diese Trainings sind speziell für Menschen, die beruflich intensiv mit der Verwaltung von Verträgen zu tun haben. Bewährte Tipps zur Optimierung und Organisation von Verträgen, Nutzung von Software und wichtige Hinweise zur Compliance sind Bestandteil. Neue Inhalte in 2018: Vertragsfristen und Laufzeitszenarien strukturiert managen. Vertragsmanagement mit SAP, Tools und Tipps.

Termine

Hamburg 22. – 23.03.2018
München 19. – 20.04.2018
Hamburg 13. – 14.09.2018
München 05. – 06.11.2018

Hier erfahren Sie mehr.

Vertragserstellung auf Basis von Textbausteinen

Alle Ihre Vertragsklauseln werden mit den Spider Contract Textbausteinen zentral erarbeitet und verwaltet.
Änderungen an Ihren Textbausteinen erfolgen zentral an einer Stelle und können Unternehmensweit freigegeben werden. Damit stellen Sie sicher, dass nur juristisch geprüfte Formulierungen genutzt werden können.
Mit den Spider Contract Textbausteinen vereinfachen Sie das Managen von Vertragsklauseln enorm. Die Textbausteine sind ein Basisbestandteil ab Version 6.3.6.